67. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

08. – 17. JUNI 2018

Evan Bogerd

Kandidat des Orgelwettbewerbs 2016 bogerd evan

Geb. 1993 in Gorinchem (Niederlande).

Evan Bogerd nahm seinen ersten Orgelunterricht im Alter von sieben Jahren bei Wim Bollaard an der Musikschule von Leerdam.

Weitere Unterweisungen erhielt er von Jos Moeke in Uddel und Herman van Vliet in Amersfoort. Momentan studiert er am Königlichen Konservatorium von Den Haag im Fach Orgel (Master) bei Jos van der Kooy sowie Kirchenmusik bei Theo Goedhart.

Improvisationskurse besuchte er bei Wolfgang Seifen, Sophie Veronique Cauchefer-Choplin und Martin Baker.

In den letzten Jahren gewann er einige Interpretations- und Improvisationspreise bei Wettbewerben in den Niederlanden. Er wirkt als einer der Zweiten Organisten an der Westerkerk Amsterdam und ist zugleich Organist in Hasselt.