66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

06 Verklärte Nacht

Ruhe – Rausch – Traum

Dienstag, 23. Juni
20.00 Uhr

St. Lorenz

Werke:
Jean Françaix – Notturno
Philip Glass – Streichquartett Nr. 2
Alexander Schubert – Rausch
Sebastian Currier – Night Music: Dusk
Arnold Schönberg – Verklärte Nacht

Orgel: Sebastian Küchler-Blessing
Harfe: Estelle Constanzo
Violine: Eleonora Savini, Jonian Ilias Kadesha, Azadeh Maghsoodi
Viola: Sander Stuart, Dana Zemtsov
Violoncello: Vashti Hunter, Mathias Johansen
Tanz: BUNDESJUGENDBALLETT
Choreografie: Masa Kolar
Konzeption: Steven Walter

BUNDESJUGENDBALLETT, Seekult Festival

Veranstaltungsdetails

Tippfür Freunde erstklassiger improvisierter wie notierter Musik, Tanz-Afficionados und Fans von un- und außergewöhnlichen Konzerten.

Eintritt: 10–20 € | Freie Platzwahl
Dauer: ca. 80 Min.

Dieser Abend ist der Faszination der Nacht in all ihren Facetten gewidmet: Von Orgelimprovisationen über elektronische Musik von Alexander Schubert und ein Streichquartett von Philip Glass bis zu Arnold Schönbergs hochromantischem Streichsextett „Verklärte Nacht“ reicht das musikalische Spektrum.

Das von John Neumeier ins Leben gerufene Bundesjugendballett entwickelt dazu eine tänzerisch-visuelle Reise von den Äußerlichkeiten des Alltags zu großer innerer Ruhe und Einkehr. Vom Lärm zur Stille, von der Hektik zur Ruhe.

Ein Projekt des PODIUM Festivals Esslingen in Kooperation mit der ION 2015.

Trailer

Orgel zu hörenUnbekannte MusikAudioelektronik / SoundscapesBerühmtes StückKeine nummerierte BestuhlungEs wird getanztBesonders beleuchtet