64. Internationale Orgelwoche Nürnberg - Musica Sacra

19. - 28. Juni 2015

01 Unsere Freiheit

Bach aus der Wir-Perspektive

Freitag, 19. Juni
21.00 Uhr

St. Lorenz

Werke:
J. S. Bach – Johannes-Passion BWV 245

Concerto Köln
Chor des Bayerischen Rundfunks

Evangelist: Maximilian Schmitt
Christus: Tareq Nazmi
Pilatus: Krešimir Stražanac
Magd: Simona Brüninghaus
Petrus: Andreas Burkhart
Diener I: Moon Yung Oh
Diener II: Andreas Hirtreiter
Sopranarien: Christina Landshamer
Altarien: Anke Vondung
Tenorarien: Tilman Lichdi
Bassarien: Krešimir Stražanac
Raumkonzept & Regie: Folkert Uhde
Leitung: Peter Dijkstra

Folkert Uhde, Modell Lorenzkirche
Arbeit am Modell der Lorenzkirche

Veranstaltungsdetails

Tippfür Bach-Verehrer wie Bach-Neulinge, Gläubige wie Atheisten. Dieser Musik kann man sich nicht entziehen.

Eintritt: 10–55 €
Dauer: ca. 120 Min.

Das Eröffnungsprojekt lädt zu einer außergewöhnlichen Konzert-Perspektive auf Bachs Meisterwerk ein: Chor und Solisten sind Teil des Publikums und reflektieren stellvertretend das Geschehen. In der Mitte der Lorenzkirche entsteht ein Spannungsfeld, in dem die zentralen menschlichen Konflikte und Fragen nach Schuld, Verantwortung, Wahrheit, Glauben und Freiheit verhandelt werden.

Ein Projekt der ION 2015 in Kooperation mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks, BR Klassik und ARTE.

Fernsehaufzeichnung!
Aus der Aufzeichnung des Konzertes entsteht für den Bayerischen Rundfunk eine Fernseh- und DVD-Produktion. Der Abend wird live auf BR Klassik und im Internet auf ARTE WEB übertragen.

Konzert wird aufgezeichnetBerühmtes StückKeine nummerierte BestuhlungBesonders beleuchtet